Kathleen Kilchenmann

Kathleen Kilchenmann

Homepage
E-Mail

Kathleen Kilchenmann

Kathleen Kilchenmann

Kathleen Kilchenmann

• * 18. Januar 1947 in Zürich
• kaufmännische Ausbildung, grafische Ausbildung in den USA, Schweiz und Deutschland
• längere Auslandsaufenthalte in Frankreich, England und USA
• lebt von 1973-98 in Waldbronn, ab 1999 in Horb a. N.

E i n z e l a u s s t e l l u n g e n

• 1983 Künstlergilde Buslat, Schloss Bauschlott
• 1984 Galerie Zentrum, Zürich
• 1985 Kunsthaus Schaller, Stuttgart
• 1986/87 Volksbank Rastatt
• 1993 Atelier Galerie 3, Zürich
• 1994 Künstlergilde Buslat, Schloss Bauschlott
• 1994 Galerie Steiner, Bremgarten, Schweiz
• 1995 Galerie VHS Freudenstadt
• 1998 Museumsscheune Ittersbach
• 2005 Erste Kunstmesse Verband Bildender Künstler, Baden-Württemberg, Stuttgart
• 2005 Museo Parco Alto, Tignale Italien
• 2006 Kunstverein Oberer Neckar, Stadt Horb
• 2008 Kunstmesse International "Die Premiere", Sindelfingen
• 2009 Internationaler Kunstwettbewerb, Syrlin Kunstverein, Stuttgart
• 2009 Galerie Markgraf, Emmendingen
• 2010 Antik & Kunst, Messe Sindelfingen
• 2010 Galerie Akademie Rotenfels, Schloss Rotenfels
• 2010 Galerie Winzerhof, Ebringen
• 2011 4. Baden-Württembergische Künstlermesse (BBK) im Kunstgebäude Stuttgart

G r u p p e n a u s s t e l l u n g e n

• 1971 Michigan Exhibiton, Saginan Museum, USA
• 1977 Städtische Kunstkammer zum Strauhof, Zürich • 1977 Goethe-Institut Djakarta, Indonesien
• 1980 Künstlerhaus Karlsruhe
• 1982 Oberrheinisches Dichtermuseum, Karlsruhe
• 1983 Galerie Smend Köln, Netherlands Textilmuseum, Tilburg Nl
• 1985 Textilmuseum Max Berk, Heidelberg
• 1995/96 Künstlergilde Buslat, Schloss Bauschlott
• 1996 Landeskunstwochen Baden-Württemberg, Ettlingen • 1996 Kreative Kette, Karlsruhe
• 1998 Waldbronner Künstler, Waldbronn
• 2005 und 2006 World Art Print, Sofia, Bulgarien (Kataloge)
• 2007 Triennale "Zeitgleich-Zeitzeichen", BBK bundesweit, Orgelfabrik Durlach
• 2009 Amnesty International, Künstlerhaus Karlsruhe
• 2007-2010 Artithek Balingen, Landratsamt Balingen
• 2009 Galerie Transit, KleinFormat, Karlsruhe
• 2010 MeinGrün, Kunstverein Oberer Neckar, Horb
• 2010 Mostra Internationale ArteItalia, Villa Gualino, Turin (Auszeichnung der Jury, Katalog)
• 2010 Artist Exchangement, Italian/German, Centro Culturale Casa Tani, Rovereto (Katalog)
• 2010 ART Warschau, Polen
• 2010 Money Art, Kreissparkasse Freundenstadt, Horb
• 2010/2011 International Painting Competition 2010, Lessedra Art Gallery, Sofia, Bulgarien (Katalog)

A n k ä u f e

• Children's Museum of Detroit, USA & Schweiz. Bankverein, Zürich
• Regierungspräsidium Karlsruhe 1982, 1994, 1996
• Textilmuseum Heidelberg.
• Galerie GNK, Neckarwestheim
• Landratsamt Freudenstadt
• Stadt Horb am Neckar
• Kreissparkasse Freudenstadt

V e r ö f f e n t l i c h u n g e n

• Textilkunst 4/76
• Kunst und Handwerk 1/79
• Kunstförderung des Landes Baden-Württemberg
• verschiedene Kataloge des Landesgewerbeamtes Stuttgart
• Katalog Künstlergilde Buslat
• Katalog Kunstverein Oberer Neckar, Horb
• 2005 und 2006 Katalog World Art Print, Sofia, Bulgarien
• 2010 Katalog Mostra Internationale ArteItalia, Turin
• 2010 Katalog Artist Exchangement, Italian/German, Rovereto
• 2011 Katalog International Painting Competition 2010/2011

V e r t r e t u n g e n

• Galerie pompeo, Esslingen
• Galerie Artodrome, Berlin (Gastkünstlerin)