Angela Junk-Eichhorn

  Homepage

Angela Junk-Eichhorn

Angela Junk-Eichhorn * 1950 • 1950-67 Jugendjahre in Habscheid, Kreis Bitburg-Prüm/Eifel • 1967-71 Schule und Studium in Trier • 1971-78 Studium an der Kunstakademie Karlsruhe, Malklasse Prof. Klaus Arnold 1974-76 Studium der Kunstgeschichte an der Universität Karlsruhe • 1977 Auslandssemester in den USA • 1979-85 Lehrtätigkeit • 1988 Start des Projektes: 'Kunst an der Plakatwand' Karlsruhe, Neureut • seit 1996 Arbeiten auf Glas • 1996 Malerische Gestaltung einer Außenwand am Forschungszentrum Karlsruhe mit Eva Schaeuble

E i n z e l a u s s t e l l u n g e n (Auswahl ab 1992)
1992 'Farbe, Raum, Bewegung', Bürgerzentrum Sulzfeld • 1993 Kunstverein Bretten (Katalog) • 1993 '...in einem geschlossenen Garten', Orgelfabrik Durlach mit Eva Schaeuble • 1994 Galerie im Rathaus, Bruchsal • 1995 Altes Amt, Schönecken • 1996 Galerie Hensel, Karlsruhe mit Rosemarie Vollmer • 1998 Altes Rathaus, Wörth a. Rh. mit evangelischer und katholischer Kirche • 1998 'disegno colore', Dresdner Bank Nürnberg mit Eva Schaeuble • 1998 Podium Kunst e. V., Schramberg • 1999 'Stein und Farbe', Kunstraum Neureut mit Hans-Michael Franke

G r u p p e n a u s s t e l l u n g e n
1987 'Concetti', Kunstverein Rastatt, Pagodenburg (Katalog) • 1989 'Arcadia', Rauminszenierung im Marstall des Rastatter Schlosses • 1989 Kunstraum Bretten, Heimattage Baden-Württemberg (Katalog) • 1989 'Anstöße', Kunst in Karlsruhe, Kunstverein Karlsruhe (Katalog) • 1992 'Bilder zur Passion', Heilig-Geist-Kirche, Mannheim • 1992 'Absichten, Ansichten, Aussichten', Städtische Galerie Karlsruhe (Katalog) • 1994 Ehemalige Schüler der Klasse Klaus Arnold, Schloß Bruchsal (Katalog) • 1995 'Kunst an der Plakatwand', Karlsruhe (Katalog) und Prag • 1995 'Kunst in den Gewölben', Kunstverein Germersheim im Zeughaus • 1996 'Kunst an der Plakatwand', Bad Boll, Hildesheim, Forschungszentrum Karlsruhe • 1997 'Kunst an der Plakatwand', Karlsruhe, Strasbourg, Schwäbisch Hall, Schopfheim • 1997 Galerie Faisant, Strasbourg, IHK Schopfheim, Bausparkasse Schwäbisch Hall • 1998 'Linie, Formen, Farben - Kunst südlich der Mainlinie', Kunstförderverein Weinheim • 1999 'Kunst an der Plakatwand', Cité Internationale Universitaire Paris