Barbara Wieland

Barbara Wieland

Homepage
E-Mail

Barbara Wieland

Barbara Wieland

Biographie:

1963-67 Lehrerstudium
1967-88 Lehrerin an Grund-, Haupt- und Förderschulen
1979-81 Kunststudium in den USA (Staat New York)
seit 1988 Freischaffende KĂĽnstlerin, Dozentin fĂĽr Kunst und Kunstberatung

Wettbewerbe, Auszeichnungen und Projekte u. a.:

1992 Einladung zur Fletcher Challenge Ceramics Award Competition in Auckland/Neuseeland, Verdienstmedaille durch Akio Takamori
1993 Einladung zur IV. Triennale of Small Ceramics in Zagreb/Kroatien - Gewinn des "Sisak" Preises -
1995 Besondere Auszeichnung beim Wettbewerb "Städte und Revolutionen", Emden
1997 Einladung zur V. Triennale of Small Ceramics in Zagreb/Kroatien - Gewinn des "Dubrovnik" Preises -

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland zwischen 1988 und 2001

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen ab 2002:

2002 Einladung zum Concours International de Ceramique Contemporaine "Variations sur le vase", Sarreguemines/Frankreich
2002 Einladung zum Kermicki Pehar: „Ceramic Trophy cups 01" Wanderausstellung in zahlreichen Städten in Kroatien
2002 Einladung zur Landesausstellung des Landesgewerbeamtes Baden-WĂĽrttemberg fĂĽr das Kunsthandwerk in Esslingen
2003 Einladung zur Ausstellung „Une Oeuvre de Faience“, Musee de la Faience in Quimper, Frankreich
2003 Galerie Fromme Contempora, Galerie für zeitgenössische angewandte Kunst in Graz, Österreich
2004 Kunstprojekt bei der Firma Annemarie Börlind in Calw/Altburg
2005 Kunst in der Klenge, Staatsklenge Nagold
2005 Einladung zur internationalen Ausstellung Ceramica Multiplex - Postmoderne Keramik in Varazdin, Kroatien
2006 Einladung zur V. Egyptian International Print Triennale in Kairo, Ă„gypten
2006 Galerie Fromme Contempora, Galerie für zeitgenössische angewandte Kunst in Graz, Österreich
2007 Einladung zur Ausstellung "60 Jahre Bund der Kunsthandwerker Baden-WĂĽrttemberg" in Stuttgart und Karlsruhe
2008 Zeitgenössische künstlerische Keramik, Schloss Ludwigsburg, Keramikmuseum
2008 Landesausstellung fĂĽr das Kunsthandwerk Baden-WĂĽrttemberg (BdK) im Museum Ritter in Offenburg
2009 Galerie 32, Karlsruhe
2010 Entwurf einer Großplastik „Welle“, Nagold
2010 Landesausstellung für Gestaltung, Kunst und Handwerk Baden-Württemberg (BdK) in der Städtischen Galerie in Reutlingen
2011 Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen, „…FORMWELT-FARBWELT-FLIESE…“
2012 Einladung zur internationalen Ausstellung Ceramica Multiplex - Postmoderne Keramik in Varazdin, Kroatien und in Kapfenberg, Ă–sterreich
2012 Entwurf einer Großplastik, „Feuer, Wasser, Luft und Erde“ aus Stahl für die Landesgartenschau in Nagold
2012 Landesausstellung fĂĽr Gestaltung, Kunst und Handwerk Baden-WĂĽrttemberg (BdK) im Ulmer Museum in Ulm
2013 Ausstellung Stuttgarter KĂĽnstlerbund in der Bildungsakademie Region Stuttgart
2014 Ausstellung Stuttgarter Künstlerbund „Abstrakte“, Schlossplatz Stuttgart
2014 Ausstellung beim 13. Westerwaldpreis 2014, Keramik Europas im Keramikmuseum in Höhr-Grenzhausen
2015 Ausstellung in der Kunsthalle Altensteig
2015 „Edition 2015“ Keramik aus Baden-Württemberg, Keramikmuseum Staufen
2016 Ausstellung „Behind the seen“, finnisch/deutsche Keramikkunst in der Porvoo Art Hall in Porvoo, Finnland
2016 Ausstellung Stuttgarter Künstlerbund „American Dreams“ zur amerikanischen Woche, Schlossplatz Stuttgart
2016 Ausstellung beim internationalen 8. Förderpreis Keramik der Nassauischen Sparkasse/2016/Fokus Gefäß, Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen
2016 Einladung zur fĂĽnften internationalen Ausstellung Ceramica Multiplex - Postmoderne Keramik in Varazdin, Kroatien
2016 Kunstwettbewerb „Ortszeit“ Kulturregion Nordschwarzwald in den Städten Pforzheim, Calw, Freudenstadt und Neuenbürg
2016 Ausstellung „Keramik der Gegenwart“ , Schloss Ludwigsburg
2017 Donaueschinger Regionale 2017, Bartok Saal Donaueschingen
2017 Trinkgefäße, Schloss Ludwigsburg
2018 Ausstellung „Sequenzen“, Calw
2019 "Seitenblicke", Keramik der Gegenwart, EMMA-Kulturzentrum, Pforzheim