Bernhard Merkert

Bernhard Merkert

Homepage
E-Mail

Bernhard Merkert

Bernhard Merkert

BERNHARD MERKERT

1948 geboren in Boxberg / Baden
1969 - 1973 Lehramtsstudium
1973 - Lehrtätigkeit / Kunsterzieher
1990 MitbegrĂĽnder und Vorstandsmitglied des Kunstraum Neureut-Karlsruhe e.V.
1998 - Kunstprojekte mit Sehbehinderten

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
1993 Jahresausstellung der Akademie fĂĽr Bildende Kunst Vulkaneifel, Steffeln
Rathaus St. Vith, Belgien | Galerie Horn, Pforzheim
1994 „Strahlen-Materie-Leben“, Kunstpreis des Fachverbandes für Strahlenschutz, Kongreßzentrum Karlsruhe (K) | Alpirsbacher Galerie, Alpirsbach
1995 „Menschenbilder“ – Lucas-Cranach-Preis, Kronach (K)
„Wo wir sind und wo wir sein werden“ – Kunstpreis der IG Metall, Kongreßzentrum Berlin u. Metallgalerie Frankfurt/Main (K) | Kunstpreis der IG Metall, Mannheim(K)
Kunstwoche Ulm-Langenau (K, V)
1997 SüdwestLB Druckgrafik – Kunstpreis, Stuttgart
2000 Heinrich von Zügel Kunstförderpreis, Wörth am Rhein
2001 Kunsthandlung R. Russo. Prora/Binz
2003 „Hommage an Lucas Cranach“, Kronach (K) | Bad. Kunstverein Karlsruhe
2005 Bad. Kunstverein, Karlsruhe
2007 Bad. Kunstverein, Karlsruhe
2008 Lionsart , Bruchsal | Bad. Kunstverein, Karlsruhe
2009 Freunde junger Kunst, Baden-Baden | Kunstverein Bretten
2010 BBK, Karlsruhe | Bad. Kunstverein, Karlsruhe | Lionsart, Bruchsal
2011 50 Jahre amnesty intern. BBK Karlsruhe | Amtshausgalerie Stadt Kraichtal
2012 Lionsart Bruchsal | Bad. Kunstverein Karlsruhe „Zwiegespräche“ BBK, Karlsruhe | „Aktuell“ KV Villa Streccius, Landau (K)
2013 Kunstverein Germersheim, KV Bretten, FjK Baden-Baden

Einzelausstellungen (Auswahl)
1993 Galerie Dr. Netzeband, MĂĽhlhausen
1995 „Landschaften im Licht“, Studio Föhrenbach, Titisee-Neustadt
1996 Creditoren-Verein / Industriehaus, Pforzheim
1997 Volksbank Galerie, Wertheim/Main | Siemens AG, Bruchsal
1998 Atrium, Karlsruhe | Galerie im Hause Behr, Wendlingen
1999 Städtische Galerie Löffingen | Relocate Easy, Zürich
2000 Galerie Blättermann, Karlsruhe | Galerie KunstArt Ingelheim
Internationale Fachmesse „Zukunft Kommune 2000“, Karlsruhe
2001 ICS, Ettlingen | Relocate Easy, ZĂĽrich
2002 Galerie KunstArt, Ingelheim | WĂĽstenrot AG, Heidelberg
2003 Relocate Easy, ZĂĽrich | Galerie KunstArt, Ingelheim
2005 „A date with America”, dai Gallery Heidelberg
2006 Rathausgalerie, Gernsbach | Relocate Easy, ZĂĽrich
2007 Dominohaus, Reutlingen | Galerie KunstArt, Ingelheim
2009 BBBank, Karlsruhe
2010 Creditoren-Verein Pforzheim
2011 BĂĽrgerstiftung GĂĽglingen
2012 Relocate Easy, ZĂĽrich

Ankäufe / In öffentlichem Besitz (Auswahl)
Grafschaftsmuseum Wertheim a. M. | Städtische Galerie Löffingen | Stadt Stutensee|
IG-Chemie Mannheim | Siemens AG Bruchsal | Stadt Gernsbach | Laserklinik Karlsruhe | Hilton Frankfurt a.M. | MVV Mannheim | ICS Ettlingen | Golfclub St. Leon-Roth (SAP) | Clausmark Consulting Karlsruhe | Relocate Easy, Zürich | Bürgerstiftung Güglingen | Regierungspräsidium Karlsruhe

Veröffentlichungen (Auswahl)
1996 ARTIUM art collections, Int. Kunst- und Sammlermagazin, „Künstlerportrait Bernhard Merkert“, Ausgabe Frühjahr/Sommer, S. 46 – 48
1997 Badische Zeitung | 1999 SĂĽdkurier | 2006 Badische Neueste Nachrichten
2008 Reutlinger General-Anzeiger
2011 Heilbronner Stimme, Rhein-Neckar-Zeitung