Bernd Erich Gall

Bernd Erich Gall

Homepage
E-Mail

Bernd Erich Gall

*02. August 1956 in Birkenfeld (Bad. W√ľrtt.)
1976-1983 Studium Karlsruhe

zahlreiche Einzelausstellungen und Gruppenausstellungen
im In- und Ausland


Wikipedia:
Bernd Erich Gall (* 1956 in Birkenfeld bei Pforzheim, Baden-W√ľrttemberg) ist ein deutscher Maler und Konzeptk√ľnstler.
Seine malerische Ausgangsposition waren in den 1980er Jahren die ‚ÄěNeuen Wilden‚Äú. In den 1990er Jahren kam es zu einem stilistischen Umbruch. Die grelle, kr√§ftige, expressive Figuration wurde von einer kompositorischen Farbabstraktion abgel√∂st. Objekte und Installationen erweiterten sein k√ľnstlerisches Spektrum. Bernd Erich Gall lebt und arbeitet in Karlsruhe. Seine gro√üformatigen Leinwandarbeiten bewegen sich gegenw√§rtig innerhalb einer geometrischen "Farbfeldmalerei‚Äú.
Sein aktueller Zyklus ‚ÄěPlayground‚Äú r√ľckt in die begriffliche N√§he des Colourfield Painting der 1950er Jahre (Newman, Reinhardt, Rothko, Still). Klare, kraftvolle Farbfelder erzeugen die f√ľr die Bildsprache notwendige Grundformel und grenzen sich deutlich von der Versinnbildlichung des Betrachtungsraums ab.
Galls konzeptuelle Arbeitsweise tritt in den Arbeitsfeldern "Objekt, Installation, Neue Medien (Videokunst)" stark in den Vordergrund.


V e r ö f f e n t l i c h u n g e n

Kataloge:
Bernd Erich Gall:
· Playground. - Katalog, 4-farb., 46 S., KA 2005.
· The End Of The Iron Age. - Katalog, 4-farb., 40 S., LA 2000.
· Take Roses, Katalog, 4-farb., 40 S., LA1997
· WO-MEN II, Katalog, 4-farb., 42 S., LA 1995
· wo-man, Katalog, 4-farb., 34 S., LA 1993
Susanne Zuehlke, Christoph de Temple, Bernd Erich Gall:
· Synergetisch. - Katalog, 4-farb., 26 S., Karlsruhe 2001.

Zeitschriften:
der infant, Zeitschrift aktueller Gegenwartskunst
· 97/1: Take Roses · They said it made the job more dangerous.
· 98/1: 8 till late shop · TV-Welten als Surrogat konsumtiver Daseins/Datenverluste.
· 99/1: Assiduity In The Bee-House.
· 99/2: Okzidentierung · Die Sonnenbuntergangsrichtung als Lebensform (Dietmar Kamper).
· 01/1: Discovery Channel · Click Here To Disappear Completely.

Essays:
Gall, Bernd Erich:
· Flimmernde Sequenzen. - Katalog WO-MEN II, LA 1995.
· Zur Dialektik meiner Leinwandarbeiten. - Katalog TAKE ROSES, LA 1998.
· 8 Till Late Shop · How to come into being. - Der Infant 98/1, dada-Schriftenreihe, Pforzheim 1998.
· Discovery Channel - Click Here To Disappear Completely. - Essay, dada-schriftenreihe, 12 S, 2001.
Littmann, Franz:
¬∑ Entr√ľckung ¬∑ Das Fremde oder vom Scheitern der Vernuft. - Katalog WO-MEN II, LA 1995.
Rein, Ulrike:
· Frauenbilder · Eine kunstgeschichtliche Erinnerung. - Katalog WO-MEN II, LA 1995.
Wellhöner, Frank:
¬∑ Basic Instinct ¬∑ Von der archetypischen Befindlichkeit im k√ľnstlerischen Kosmos. - Katalog WO-MEN II, LA 1995.
· Take Roses. - Der Infant 97/1, Pforzheim 1997
Wesner, Rudolf:
· Wahrhaftigkeit des Spontanen · Zu den Leinwandarbeiten Bernd Erich Galls. - Der Infant 97/1, Pforzheim 1997.

H o m e p a g e:

www.bernderichgall.de