Franz Scherer

Franz Scherer

Franz Scherer

Franz Scherer

geb. 1. Januar 1933 in Gro├črosseln
Studium der Theologie 1951 ÔÇô 1956 in Freiburg und M├╝nchen mit anschlie├čender Priesterweihe
Kaplansjahre in Mannheim und Bruchsal, danach Pfarrer in Ettlingen-Spessart
2003 Eintritt in den Ruhestand
K├╝nstlerische T├Ątigkeit in den Bereichen Zeichnung, Holz- und Linolschnitt, Glasfenster, Copy Art und Collagen
Mitglied der ÔÇ×Gemeinschaft christlicher K├╝nstler Erzdi├Âzese FreiburgÔÇť und seit Jahren deren Geistlicher Beirat

Ausstellungen (Auswahl):

1977 Volkshochschule Ettlingen, Schloss : Lackbilder und Grafik
1989 Badische Landesbibliothek Karlsruhe: Quadrate (Holzdrucke
und Zeichnungen)
2004 Freundeskreis Kunstraum Neureut im Milchh├Ąusle,
Karlsruhe-Neureut: Zeichnungen und Druckgrafik
2005 B├╝chergilde Gutenberg, Karlsruhe: Zeichnungen und
Druckgrafik
2007 Museumsgesellschaft Ettlingen, Schloss: Druckgrafik und
Collagen

Auftragsarbeiten

- gro├čes Glasfenster f├╝r die Aussegnungshalle in Ettlingen-Spessart 1971
- 40 Glasfenster f├╝r die Franziskus-Kirche in Mannheim-Waldhof 1972
- Wandbehang f├╝r den Chorraum, ebenda 1972