Helga Digel

 

Helga Digel

Helga Digel • * 1. August 1940 • 1975-79 Gaststudentin bei Prof. Brodwolt an der Fachhochschule • für Gestaltung in Pforzheim • seit 1979 freischaffend

E i n z e l a u s s t e l l u n g e n
1985 Kunst und Kunstgewerbeverein Pforzheim • ART INFORM, Karlsruhe • 1988 Galerie Györti, Herrenberg • 1990 Galerie Spandow, Berlin-Spandau • Galerie Brötzinger Art, Pforzheim • Galerie Gala, Leonberg • 1996 Galerie im Künstlerhaus Karlsruhe mit Stefan Wolter • seit 1998 Mitglied des Baden-Württembergischen Künstlerbundes

G r u p p e n a u s s t e l l u n g e n
1985 Baden-Württembergischer Künstlerbund, Jahresausstellung • 1986 Haus der Kunst, München, Jahresausstellung • 1991 Deutscher Künstlerbund in Darmstadt, Jahresausstellung • Baden-Württembergischer Künstlerbund, Freiburg, Jahresausstellung • 1993 Gesellschaft der Freunde junger Kunst e.V., Baden-Baden • 1994 Zehnthaus Jockgrim • 1995 Baden-Württembergischer Künstlerbund, Karlsruhe • 1997 Baden-Württembergischer Künstlerbund, Reutlingen • Landgericht Karlsruhe • Landesgewerbeamt Karlsruhe • BBK Augsburg 'Hommage an Hermann Hesse' • 1998 Ortszeit Pforzheim • 1998 Städtische Galerie Karlsruhe • 1999 Ortszeit Pforzheim, Reuchlinhaus

V e r ö f f e n t l i c h u n g e n
1998 'Bildwechsel 2', Städtische Galerie Karlsruhe