Werner Schaub

Werner Schaub

E-Mail

Werner Schaub

Werner Schaub

Hermann-Walker-Str. 3 69151 Neckargem├╝nd
Tel/Fax 06223 73592
Mobil 0177 755 8 999
werner-schaub@ t-online.de

1945 geboren in der Ortenau, Baden
1968 bis 1973 Studium an der Kunstakademie Karlsruhe und an der Universit├Ąt Karlsruhe (Kunstgeschichte)
1973 bis 1978 Studium der P├Ądagogik und Psychologie an der Universit├Ąt Heidelberg.

Vorsitzender des Bundesverbandes Bildenden K├╝nstlerinnen und K├╝nstler, Bonn
Vorsitzender der Internationalen Gesellschaft f├╝r Bildende Kunst, Berlin
Vorsitzender des Heidelberger Forum f├╝r Kunst
Mitglied der Freien Akademie der K├╝nste Rhein-Neckar
Vorstandsmitglied der Verwertungsgesellschaft Bild Kunst

Gruppen- und Einzelausstellungen (E) im In- und Ausland, Auswahl:
1979 Heidelberger Kunstverein (E), Haus der Kunst/M├╝nchen
1980 Die Galerie/M├╝nchen (E), K├╝nstlerhaus Karlsruhe (E)
1981 Kunstverein Karlsruhe
1982 Stadthalle Cambridge; Goethe-Institut Damaskus (E)
1983 Galerie Punkt/Danzig (E), Kunsthalle Lissabon
1984 Bamberger Schloss
1985 Stadtgalerie Saarbr├╝cken
1986 Mannheimer Kunstverein, Silpakorn-Universit├Ąt Bangkok
1987 Grand Palais, Paris
1989 Kunsthalle Tiflis
1990 Heidelberger Schloss
1991 Deutsches Arbeitsschutzmuseum Dortmund
1992 Haus der V├Âlker St. Petersburg, Stadtgalerie Saarbr├╝cken,
Schloss Oranienburg (E)
1993 Kunstverein Ludwigshafen, Galerie Bellier Paris (E)
1994 Galerie Alte W├Ąscherei, Offenburg (E)
1995 Staatsgalerie Sofia, Bulgarien
1996 Goethe-Institute Athen und Thessaloniki
1997 K├╝nstlerhaus Dresden (E), Galerie Bellier, Paris
1998 Lorient / Bretagne. Scharpf-Galerie, Ludwigshafen.
Biennale f├╝r Druckgrafik, Mirano/Venedig
1999 Heidelberger Schloss, Stadtmuseum Galway, Irland
Hackmuseum Ludwigshafen. Bonn, Landesvertretung Baden-W├╝rttemberg
Schloss Klaffenbach, Chemnitz (E)
2000 Stadtgalerie Arad, Rum├Ąnien
2001 Forum f├╝r Kunst, Heidelberg, Scharpf-Galerie Ludwigshafen
2002 Hackmuseum Ludwigshafen
2003 Rathaus Montpellier (E),, Kreiskrankenhaus Weinheim (E)
2004 Nijmwegen, Niederlande, St├Ądt. Galerie Pecz/Ungarn
2005 Hackmuseum Ludwigshafen, Kunstverein Neckar-Odenwald,
Mus├ęe Fabre / Montpellier, Museum Hefei / China
2006 Museum Hirschberg, Klinikum Offenburg
2007 Grafiksafn Islands, Rykjavik, St├Ądt. Galerie Schwerin
2008 Doppelausstellung mit HWS Sotrop im Heidelberger Forum f├╝r Kunst
Lautenschl├Ąger-Stiftung Heidelberg
Arbeiten in ├Âffentlichem Besitz (Auswahl): Land Baden-W├╝rttemberg, Deutscher Bundestag, Landkreise Landau und Rhein-Neckar, St├Ądte Heidelberg, Danzig, Mannheim und Simferopol, Staatliche Grafiksammlung M├╝nchen, Kunsthalle Mannheim, Modern Art Museum Peking
2003 Verleihung des Bundesverdienstkreuzes.