Jutta Iris Christmann

Jutta Iris Christmann

Jutta Iris Christmann

* 31. Dezember 1953 • 1971-72 Studium an der Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim • 1975-83 Studium an der Hochschule der Künste Berlin • 1983 Rückkehr nach Pforzheim

E i n z e l a u s s t e l l u n g e n
1987 Brötzinger Rathaus, Skulpturen • 1989 Seniorenstift Pforzheim, Landschaften • 1991 Kassandra Pforzheim, Bilder und Zeichnungen • 1993 'Reihe 22' Stuttgart, Skulpturen und Zeichnungen • 1994 'Künstlerinnen im Turm', Stuttgart, Plastiken und Bilder • 1995 Rathaus Schömberg, Objekte und Zeichnungen • 1995 Evangelische Begegnungsstätte Hohenwart, Bilder • 1996 BBK in Frankfurt • 1999 Alte Kelter Mönsheim, Skulpturen, Zeichnungen und Malerei

G r u p p e n a u s s t e l l u n g e n
1976 Berlin Fabrik Stromstraße • 1979 Freie Berliner Kunstausstellung • 1990 Wilhelmshöhe Ettlingen, Plastiken mit Helga König, Bilder • 1991 Zeitgenössische Keramik, Offenburg • 1992 Brötzinger Art 'Köpfe' • 1993 33 Künstler aus Pforzheim und Enzkreis, Pforzheim • 1993 ‘8000’ Jahre Keramik, Bretten • 1995 Keltern, mit Jutta Hieret-Piosczyk • 1996 Gedok Plastiken mit Doris Lasar, Bilder • 1996 ‘Kunst Raum Stadt’, Landeskunstwochen Baden-Württemberg in Ettlingen • 1998 'Mehrteilig', BBK Heidelberg