Willi Gilli

Willi Gilli

Homepage

Willi Gilli

Willi Gilli

Weitere Bilder finden Sie auf meiner Homepage




Willi Gilli - Vita

1951 geboren in Jesenice / Slowenien

1969 Studium der Malerei und Graphik in Stuttgart

1971 Studium an der Kunstakademie Karlsruhe u. a.
bei Prof. Dieter Krieg und Prof. Markus L├╝pertz

1978 Arbeit auf dem Stra├čenbau

1983 Stipendium des Atelierhaus Worpswede

1984 Stipendiat der Yorkshire Art Association
Internationaler K├╝nstleraustausch mit England. Gastlehrt├Ątigkeit am City Polytechnic of Sheffield,
Faculty of Art and Design

1985 Arbeitsstipendium des Landes Niedersachsen

1986 Stipendiumsaufenthalt in Worpswede

1988 Arbeitsstipendium des Ministerium f├╝r Kunst
und Wissenschaft Baden-W├╝rttemberg
2. Stipendiumsaufenthalt in Worpswede

1989 F├Ârderpreis der Sparkasse Karlsruhe

1999 Workshops und Vortr├Ąge an der University
of Southern Queensland / Toowoomba (Australien)

2003 Gastlehrauftrag an der International McGregor Summerschool / Toowoomba, University of Southern Queensland Vortragsserie und Diashows in Australien
und Seoul (S├╝dkorea)

Mitglied im Deutschen K├╝nstlerbund e.V.