Albert Rieger – Gedächtnisausstellung

Zum 100 jährigen Geburtstag des Karlsruher Malers Albert Rieger (1914 bis 1992) zeigt die BBK Galerie Landschaften und Stillleben. Albert Rieger studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Karlsruhe in den Jahren 1935 bis 1944 bei den Professoren Siebert, Gebhardt und Goebel, er war bei letzterem Meisterschüler.

Eröffnung 21.11.2014 um 19 Uhr
Begrüßung Beatemarie Busch
Einführung Jutta Hauswirth M.A.
Dauer der Ausstellung 22.11. bis 21.12.2014

zur Ausstellung erscheint ein Katalog
Die Ausstellung und der Katalog werden von der Stadt Karlsruhe und dem Regierungspräsidium Karlsruhe gefördert.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.